Reverse Engineering

Durch Untersuchung der Struktur, Zustand und deren Verhalten wir eine Malware seinen ursprünglichen Bauplan wieder gewonnen.

Um seine Funktionsweise zu bestimmen und deren Infektionswege, Arbeitsabläufe und Schadfunktion eindeutig nachzuverfolgen, wird  Reverse Engineering angewendet. Man kann dadurch auch unbekannte Schwachstellen die von der Malware genutzt wurde ausfindig machen.

Zum Einsatz einer Reverse Engineering kommen Tools wie Disassembler und digitale Forensik.

 

Add a Comment